Es war einmal ...

… 1984 in Dorset, einer kleinen Provinz an der Südküste von England. Dort wurde der erste CUPPER Tee gemischt und seitdem stellen wir dort unsere leckeren CUPPER Bio-Tees her.

Hier bei CUPPER glauben wir an die vielen kleinen Möglichkeiten, mit denen wir Gutes tun können. Passend zu unserem Motto „natural, fair & delicious“ – verwenden wir deshalb für die Herstellung unserer Tees und Infusions nur die reinsten und hochwertigsten Bio-Zutaten und zahlen einen fairen Preis für unseren Tee.

Also gleich einen CUPPER Teebeutel in die Tasse legen, sich zurücklehnen und den leckersten Weg, etwas Gutes zu tun, genießen.

‘Natural, fair & delicious’ ist für uns der Leitfaden, der jede unserer Entscheidungen beeinflusst.

Natural

Bio, sonst nichts. Künstliche Zusätze kommen uns nicht in den Teebeutel! Wir glauben daran, dass die vielen kleinen Dinge, die wir tun, zusammen den großen Unterschied machen. Wir sind immer auf der Suche nach neuen Möglichkeiten, noch nachhaltiger zu handeln.

Fair

CUPPER Tees werden mit bestem Gewissen hergestellt. Wir beziehen unsere Grün- und Schwarztees deshalb aus Fairem Handel. So bezahlen wir einen fairen Preis für Rohstoffe, schaffen menschenwürdige Arbeitsbedingungen und fördern lokale Nachhaltigkeitsprojekte in Entwicklungsländern. Wir arbeiten ausschließlich mit Partnern zusammen, die wir kennen und denen wir vertrauen.

Delicious

Wir glauben daran, dass jede Tasse Tee etwas Besonderes ist – und richtig lecker schmecken muss. Unsere Tee-Helden, Dan und James, reisen um die ganze Welt, um die besten Bio-Zutaten von ausgewählten Partner und Teegärten in Afrika, Indien und Sri Lanka einzukaufen. Das macht jeden CUPPER Tee so lecker, natürlich und fair.

© 2021 Cupper