Himbeertee
  1. CRANBERRY & RASPBERRY INFUSION
    Bewertung:
    90%
    2,99 €
  2. ORGANIC WHITE TEA WITH RASPBERRY
    Bewertung:
    100%
    2,99 €

Himbeer-Tee – Pink Power aus der Tasse

Himbeeren gehören zu den Superhelden der heimischen Gärten, wenn es um gesunde Inhaltsstoffe und ein leckeres Geschmackserlebnis geht. Das konnten wir uns natürlich nicht entgehen lassen und haben deshalb mit „Cranberry & Raspberry Infusion” eine verführerische Früchtetee-Mischung kreiert, die den erfrischend sauren Geschmack von Cranberrys mit dem intensiv süßen Geschmack von Himbeeren vereint und ein wahres Feuerwerk an Geschmacksexplosionen in deinem Mund auslöst. Unser Himbeer-Tee hat wirklich nichts mehr mit dem faden Früchtetee zu tun, den es damals im Ferienlager gab oder den deine Mama dir als Kind gemacht hat, wenn du dich gegen Kamille- oder Fencheltee gewehrt hast – hätte es nur damals schon Cupper Teas gegeben...

Himbeer-Tee – eine kleine Geschichte

Himbeeren gelten schon seit Anbeginn der Menschheitsgeschichte als Superfood (auch wenn man sie damals bestimmt nicht so genannt hat). Warum heißt es wohl „Jäger und Sammler”? Die Steinzeitmenschen haben Beeren – also auch Himbeeren – geliebt! Sonst würde es ja wohl „Jäger und Pflücker“ heißen, oder? Im Mittelalter waren Himbeeren sogar fester Bestandteil der Naturmedizin. Noch heute werden Himbeersträucher in fast jedem Klostergarten angebaut und sorgen im Frühling für eine weiße oder rosa Blütenpracht und im Sommer für eine strahlend rote Ernte.

Himbeer-Tee: Kleines Früchtchen, große Kraft

Himbeeren sind ein wahres Kraftpaket und gelten nicht umsonst als Superfood. Sie stecken voller Vitamine, Mineralien und Antioxidantien, die auch über Himbeer-Tee aufgenommen werden können. Vitamin C ist nicht nur ein toller Booster für unser Immunsystem, sondern auch ein wichtiger Bestandteil für die Kollagenbildung, die für eine strahlende und gesunde Haut sorgt. Wahre Schönheit kommt also wirklich von innen (und kann durch unseren leckeren Himbeer-Tee sogar noch angekurbelt werden). Fun Fact: Himbeeren sind übrigens botanisch gesehen gar keine Beeren, sondern gehören zu den Rosengewächsen. Das macht das fabelhafte Früchtchen sogar noch ein bisschen nobler, oder?

Wie gesund ist Himbeertee?

Himbeer-Tee ist mit seiner antioxidativen und entzündungshemmenden Wirkung ein echter Immunsystem-Booster und Radikalfänger. Die Antioxidantien machen hochreaktive Sauerstoffverbindungen unschädlich, die das Immunsystem andernfalls schwächen und uns anfälliger für Infektionen machen würden. Himbeer-Tee ist also ein ausgezeichnetes Schutzschild gegen Schnupfen, Husten & Co. Außerdem enthalten Himbeeren Eisen – ein Mineral, das vor allem bei Veganern und Vegetariern oft Mangelware ist. Wer hätte gedacht, dass Eisen so lecker sein kann?

Wie kann Himbeertee in der Schwangerschaft helfen?

Eins vorweg: Unser Himbeer-Tee enthält keine Himbeerblätter, sondern getrocknete Himbeeren. Du kannst ihn also während der Schwangerschaft ruhigen Gewissens trinken. (Himbeerblättertee lockert den Muttermund und kann vorzeitige Wehen auslösen und sollte deshalb in der Schwangerschaft erst zur Geburtseinleitung getrunken werden.) Himbeer-Tee kann dir – genau wie die Beeren selbst – dabei helfen, dein Baby mit allen wichtigen Vitalstoffen zu versorgen, die es zum Wachstum benötigt. Vitamin C und Calcium helfen deinem Baby beim Aufbau der Knochen und Folsäure (Vitamin B9) ist eins der wichtigsten Schwangerschaftsvitamine. Es unterstützt die Zellteilung und sorgt dafür, dass sich die Zellen des Embryos richtig entwickeln. Auch während der Stillzeit ist Folsäure ein wichtiges Vitamin, das dein Baby bei seinem Wachstum unterstützt. Und weil wir uns gedacht haben „Einer geht noch“, enthält unser Himbeer-Tee auch gleichzeitig Cranberrys, die das Hausmittel schlechthin bei Blasenentzündungen sind (und auch vorbeugend wirken). Und das Allerbeste? Unser Himbeer-Tee ist noch dazu richtig, richtig lecker.

Woraus besteht Himbeertee?

Unser Himbeer-Tee „Cranberry & Raspberry Infusion” ist ein Bio-Früchtetee und enthält deshalb keine Teeblätter und somit auch kein Koffein. Stattdessen besteht er aus Früchten, die wir besonders schonend trocknen, damit all die wichtigen Vitalstoffe und auch das fruchtig-frische Aroma erhalten bleiben. Unser Himbeer-Tee besteht aus folgenden Zutaten – natürlich alle in Bioqualität:

  • Hibiskus
  • Hagebutte
  • Brennnessel
  • Süßholzwurzel
  • natürliches Aroma
  • Apfel in Stücken
  • natürliches Himbeer-Aroma
  • Cranberry in Stücken
  • Himbeere in Stücken

Hinweis:Solltest du unter Bluthochdruck leiden, solltest du es mit dem Himbeer-Tee besser nicht übertreiben, da Süßholzwurzel Auswirkungen auf den Blutdruck hat.

Himbeer-Tee – heiß & kalt ein Genuss

Jetzt haben wir aber viel zu lange über die Inhaltsstoffe gesprochen und viel zu wenig über den fantastischen Geschmack: Der Himbeer-Tee „Cranberry & Raspberry Infusion” ist die vollkommene Symbiose zweier Superbeeren, die sich perfekt ergänzen und sowohl heiß dampfend als auch eisgekühlt ein kulinarischer Hochgenuss sind. An tristen Regentagen bringt der fruchtig-frische Geschmack des heißen Tees ein bisschen Farbe und Wärme in den grauen Alltag und an heißen Sommertagen gibt es nichts Besseres als eine eiskalte, beerige Erfrischung. Lust auf einen leckeren Eistee?

Fruchtig-scharfe Himbeer-Erfrischung (für 1 Liter):

  • 1. Vier Teebeutel „Cranberry & Raspberry Infusion“ (Bio-Früchtetee mit Cranberry & Himbeere) zusammen mit 2–3 Stängel frische Minze in eine Karaffe geben.
  • 2. Etwas Ingwer schälen und in dünne Scheiben schneiden und dazu geben (je schärfer du es magst, desto mehr Ingwer brauchst du!).
  • 3. Das Ganze mit kochendem Wasser aufgießen und den Tee 7–8 Minuten ziehen lassen.
  • 4. Teebeutel entfernen.
  • 5. Abwarten (aber noch keinen Tee trinken). Den Saft einer Zitrone (und ein paar Zitronenscheiben zur Deko) hinzufügen.
  • 6. Eiskalt genießen.
  • 7. Im Kühlschrank aufbewahren und den ganzen Tag über wunderbar erfrischt sein oder direkt servieren und mit deinen Lieblingsgästen eiskalt genießen.

Himbeertee: Der etwas andere englische Tee

Auch wenn die Ostfriesen die offiziellen Weltmeister im Teetrinken sind (ja, wirklich!), gibt es einen Ort auf der Welt, den man ganz besonders mit Tee in Verbindung bringt. Und das ist selbstverständlich England. Das wussten schließlich auch Asterix und Obelix schon. Dass englischer Tee aber viel mehr zu bieten hat als Earl Grey mit Milch (obwohl das natürlich auch sehr lecker ist), stellen wir von Cupper Tea unter Beweis. Unsere hochwertigen und superleckeren Bio-Teekreationen werden seit 1984 in einer kleinen Provinz an der Südküste von England mit dem wunderschönen Namen „Dorset“ (bitte mit britischem Akzent aussprechen) hergestellt. Neben klassischen grünen und schwarzen Teesorten bieten wir auch ein buntes Allerlei aus verschiedensten Früchteteemischungen. Zum Beispiel Himbeer-Cranberry. Selbstverständlich 100 % natürlich und in bester Bio-Qualität.

© 2022 Cupper