Cranberry-Tee

  1. CRANBERRY & RASPBERRY INFUSION
    Bewertung:
    90%
    2,99 €

Cranberry-Tee – eine beerenstarke Geschmacksexplosion

Wer bei Früchtetee an die faden Heißgetränke zu Klassenfahrtszeiten in der Jugendherberge denkt, wird bei unserem Cranberry-Tee ein wahres Wunder erleben. „Cranberry & Raspberry Infusion“ sorgt mit einem perfekten Zusammenspiel von süßer Himbeere und saurer Cranberry für eine beerenstarke Geschmacksexplosion – egal ob als warme Wohltat im Winter oder im Sommer als erfrischender Eistee. Für kuschelige Wohlfühlmomente in der kalten Jahreszeit bietet „Winter Wonder Berry“ ein aromatisch-würziges Geschmackserlebnis mit fruchtiger Beerennote, das direkt das Herz erwärmt und dich an deine schönste Weihnacht erinnert.

Cranberry-Tee – Superfood zum Trinken

Cranberry Tee ist nicht nur unglaublich lecker, sondern auch richtig gesund. Das Superfood aus Nordamerika hat mit seiner angenehm säuerlichen Note schon lange Gourmet- und Fitnessherzen in Europa erobert. Und in Deutschland stehen wir ja eh nicht so sehr auf zu süß (Stichwort Rhabarberschorle). Was macht Cranberrys aber zum Superfood? Ganz klar die Inhaltsstoffe: Vitamin C und Zink unterstützen das Immunsystem und sind mit ihrer antioxidativen Wirkung wunderbare Radikalfänger. Außerdem hat Cranberry-Tee eine antibakterielle und entzündungshemmende Wirkung. Der Superstar der Inhaltsstoffe ist aber ganz klar der Wirkstoff Proanthocyanidin, der Cranberry-Tee zum klassischen Hausmittel gegen Blasenentzündungen macht.

Wie kann Cranberry-Tee helfen?

Der Wirkstoff Proanthocyanidin sorgt dafür, dass sich Bakterien aus dem Magen-Darm-Trakt nicht in den Harnwegen festsetzen können, sondern direkt ausgespült werden. Deshalb ist Cranberry-Tee ein besonders beliebtes Hausmittel zur Vorbeugung von Blasenentzündungen. Falls du also häufig unter Blasenentzündungen leiden solltest, kann dir eine Tasse Cranberry-Tee pro Tag wirklich gut tun (ganz nach dem Motto „A cup of cranberry tea a day keeps the doctor away“). Die gute Nachricht ist hier: Du wirst dich jeden Tag auf deinen Blasentee freuen! Außerdem kommst du mit Cranberry-Tee nicht nur in den Genuss der positiven Wirkung von Proanthocyanidin, sondern nimmst gleichzeitig auch noch Wasser zu dir – was bei Blasenentzündungen auch superwichtig ist.

Woher kommen Cranberrys überhaupt?

Cranberrys kommen ursprünglich aus Nordamerika und wurden dort schon von den Ureinwohnern als Medizin und Färbemittel verwendet. Die etwa kirschgroße rote Beere, die auch Moosbeere oder Kranbeere genannt wird, ist mit der Preiselbeere verwandt und wächst auf kriechenden Sträuchern, die meistens nicht höher als 30 cm werden. Roh ist die saure Beere kaum genießbar. Deshalb wird sie oft als eingekochtes Kompott oder Marmelade verwendet. Oder auch als Bratensauce. Cranberry-Sauce ist in den USA nicht umsonst ein Klassiker auf dem Thanksgiving-Tisch und auch zu Wild ein echter Hochgenuss. Cranberrys sind auch als getrockneter Snack in Müsli und Backwaren beliebt. Oder eben als leckerer Cranberry-Tee.

Was beinhaltet Cranberry Tee?

Cranberry-Tee beinhaltet – wie eigentlich alle Früchtetees – gar keine Teeblätter, sondern vor allem getrocknete Früchte. Dabei ist es uns besonders wichtig, dass die Früchte schonend getrocknet werden, damit die Inhaltsstoffe und Aromen erhalten bleiben, die unseren Cranberry-Tee so lecker und gesund machen. In unseren zwei Cranberry-Tees sind folgende Zutaten als Basis enthalten:

  • Hibiskus
  • Hagebutte
  • Süßholzwurzel
  • natürliches Aroma
  • Cranberry

Da unser Cranberry-Tee Süßholzwurzel enthält, solltest du nicht übermäßig viel davon trinken, falls du unter Bluthochdruck leidest.

Cranberry-Tee zu jeder Jahreszeit

Cranberry-Tee ist ein wahrer Allrounder, der dich das ganze Jahr über von innen heraus wärmen oder auch erfrischen kann. An heißen Sommertagen bietet die „Cranberry & Raspberry Infusion“ als Eistee mit Himbeeren, Apfelstücken und erfrischender Brennnessel eine fabelhaft fruchtige Abkühlung (das heißt natürlich nicht, dass du sie nicht auch im Winter als fruchtige Wohltat zum Aufwärmen nehmen kannst). Lust auf ein fancy Eisteegetränk?

Der beerenstarke Frischekick für heiße Sommertage (für 1 Liter):

  • 1. Vier Teebeutel der „Cranberry & Raspberry Infusion“ (Bio-Früchtetee mit Cranberry & Himbeere) in eine Teekanne oder Karaffe hängen.
  • 2. 2–3 Stängel frische Minze hinzufügen.
  • 3. Das Ganze mit kochendem Wasser übergießen und den Tee 7–8 Minuten ziehen lassen.
  • 4. Teebeutel entfernen
  • 5. Jetzt heißt es Däumchen drehen und abwarten, bis der Tee abgekühlt ist.
  • 6. Ein paar Zitronenscheiben und Eiswürfel hinzufügen.
  • 7. Eiskalt genießen.
  • 8. Im Kühlschrank aufbewahren und den ganzen Tag über wunderbar erfrischt sein.

Auch in der kalten Jahreszeit ist Cranberry-Tee eine wahre Wohltat. „Winter Wonder Berry“ ist ein magisches Zusammenspiel von fruchtig-sauren Cranberrys und deinen Lieblingsweihnachtsgewürzen. Zimt, Nelke, Sternanis und natürliches Orangenaroma zaubern im Handumdrehen Weihnachtsstimmung in deine Teetasse. Keine Lust mehr auf zuckrig süßen Glühwein? Dann teste unser Weihnachtstee-Rezept für Erwachsene!

Der Wunderberry-Weihnachtspunsch (für 2 Tassen)

  • 1. 2 Teebeutel „Winter Wonder Berry“ (Bio-Früchtetee mit Zimt, Sternanis, Cranberry & natürlichen Aromen), eine Stange Zimt, 2 frische Orangenscheiben, etwas Kandiszucker und Ingwer (in kleine Scheiben geschnittenen) in einen Topf oder eine Teekanne geben.
  • 2. Mit 500 ml kochendem Wasser übergießen und 7–8 Minuten ziehen lassen.
  • 3. Tee in zwei Tassen gießen und jeweils 3 cl Rum hinzufügen.
  • 4. Wohlig-warmes Winterzaubergefühl genießen.

Cranberry-Tee: Natural, Fair & Delicious

Wir von Cupper Tea sind wahre Teeliebhaber und deshalb kommt bei uns nur das Beste in den Beutel. Alle Inhaltsstoffe sind Bio und 100% natürlich. Schließlich wollen wir sicherstellen, dass unser Tee dir nicht nur gut schmeckt, sondern auch gut tut. Du kannst bei deiner Tasse Cranberry-Tee also absolut entspannen und die Seele baumeln lassen – in dem Wissen, dass hier nichts drin ist, was dir irgendwie schaden könnte. Keine Pestizide. Keine leicht löslichen mineralischen Düngemittel. Und übrigens auch kein Plastik und Metall. Unsere Teebeutel sind vollständig biologisch abbaubar und können nach dem Teegenuss direkt in den Bio-Müll wandern.

© 2022 Cupper